Gästebuch

Eintrag schreiben

Inga Blinde schrieb am 4.8.2015 um 22:18 Uhr

Frau

Sehr geehrte Frau Hartmann, ich bin erst über den 'denkfunk' auf Sie aufmerksam geworden, und finde es unfassbar Sie noch nicht vorher bemerkt zu haben! Sie gefallen mir ausgesprochen gut, das möchte ich Ihnen hier schreiben. Danke für Ihren großartigen Beitrag im 'denkfunk' zum Thema 'Fremdenangst' (!). Sie machen mir Mut. By the way: Es macht mir große Freude Ihnen zu zuhören - und zu zusehen, Sie sind rundum ein Genuß für alle meine Sinne* :) Herzliche Grüße, Inga.

Kommentar von Anny:
Sehr geehrte Inga,
das ist aber ein liebevoller Eintrag - herzlichen Dank dafür!
Und wie hätten Sie mich auch früher bemerken sollen? Das ein mal im Jahr im TV versendet sich ;-)
Am 22.09. bin ich im ZDF bei der Anstalt, erzählen Sie es einfach weiter, auf das mich noch mehr Interessierte entdecken - und wenn ich denen dann auch noch Mut machen kann.... was will man mehr? :-)
Beste Grüße
Anny Hartmann
EDL schrieb am 26.7.2015 um 14:19 Uhr

Frau Hartmann, Sie sind großartig!

Danke für die so wahren und überaus humorvollen Worte. Ganz wunderbar! :)

Der Nordosten (Mecklenburg-Vorpommern) würde sich über (mehr) Auftritte sehr freuen!

Hoffnungsvolle herzliche Grüße aus Rostock!

Kommentar von Anny:
Hallo EDL,
danke für das Feedback!
Und noch mal zur Erklärung: ich suche mir nicht aus, wo ich spiele, die örtlichen Veranstalter müssen mich einladen (wollen). Also am besten im Kleinkunsttheater vor Ort fragen, warum ich nicht im Spielplan bin. Das bringt am meisten - und dann komm ich auch mal nach Rostock. Ansonsten ist das nächste wohl am 10.03.16 in Hamburg...
Beste Grüße
Anny Hartmann
Chris schrieb am 23.7.2015 um 06:59 Uhr

Re: Wuchtbrumme

Richtig, liebe Anny, am 21.7.15 im Dortmunder Spiegelzelt gehörte mindestens eine Bielefelderin zu deinem begeisterten Publikum! Falls am 16.10.15 das Jöllenbeck bei Bielefeld gemeint ist, wo du auftrittst, sehen wir uns wieder. ????Bis dahin wünsch ich dir cooles Rocken der Bühnen! Herzliche Grüße aus Bielefeld, Chris

Kommentar von Anny:
ja, am 16.10. ist in der Nähe von Bielefeld, allerdings das gleiche Programm.
Am 22.01.16 bin ich in der Neuen Schmiede in Bielefeld mit meinem Jahresrückblick - das wär doch mal was anderes ;-)
Beste Grüße
Anny Hartmann
Danny schrieb am 21.7.2015 um 17:57 Uhr

Gestern im Spiegelzelt

Wir hatte gestern einen ganz tollen Abend. Sie bringen die Dinge auf den Punkt.
Sollten Sie je eine Partei gründen, ich wäre dabei! Ich freue mich schon auf das nächste mal!

Kommentar von Anny:
Hi Danny,
schön, dass es Ihnen so gut gefallen hat - aber das mit der Partei lass ich lieber mal, da muss mal diplomatisch sein, das ist nicht so mein Ding ;-)
Beste Grüße
Anny Hartmann
Chris schrieb am 21.7.2015 um 07:06 Uhr

Wuchtbrumme

Toll, liebe Anny,wie du gestern Abend das Spiegelzelt in Dortmund gerockt hast!!! Neben dir fallen mir noch weitere Wuchtbrummen ein wie Martina Schwarzmann und Hella von Sinnen, die ich auf deiner "Frauen-auf-der-Bühne-Liste" nicht entdeckt habe. Danke für den tollen Abend und dafür, dass du Frauen mit deiner Liste sichtbar machst. Ganz viele Grüße aus Bielefeld, Chris

Kommentar von Anny:
Hi Chris,
extra aus Bielefeld gekommen? Wow!
Und ich hab Martina Schwarzmann nicht auf meiner Liste???? Ein Skandal - den ich natürlich sofort behebe (sofern mein Webmaster nicht in Urlaub ist). Und bei Hella von Sinnen muss ich überlegen... macht die Bühne? Ich schau mal....
Danke für die Hinweise!
Beste Grüße
Anny Hartmann
Roni Warda schrieb am 20.7.2015 um 23:49 Uhr

Wir sind begeistert !!

Liebe Anny Hartmann
Wir kannten Sie bisher nur aus dem Fernsehen und waren erfreut, dass Sie im Spiegelzelt in Dortmund auftreten. Ihr Liveauftritt hat unsere Erwartungen weit übertroffen: soviel Spaß mit Klassenhass ! Wir sind große Fans von Volker Pispers, wissen seit heute Abend, dass es eine Kabaretistin auf diesem Niveau gibt.
Respekt !!!
Wir freuen uns schon auf Ihren Auftritt in der Anstalt im September Machen Sie weiter so und lassen Sie sich nicht verbiegen
Herzliches Dankeschön für den tollen Abend Roni und Henni Warda aus Bochum

Kommentar von Anny:
Ihr Lieben,
danke für diesen tollen Eintrag - und den Vergleich mit dem Meister ;-)
Und wenn ich mich hätte verbiegen lassen wollen, hätte ich das schon bei der Sparkasse machen lassen können. Die Chancen für mich stehen also gut...
Beste Grüße
Anny Hartmann
Christoph Hufenbecher schrieb am 18.7.2015 um 02:35 Uhr

Danke

Nach Ihrem Programm, kann ich die Absurdität des Lebens wieder mehr genießen.
Es sollte Sie auf Rezept geben. ????

Kommentar von Anny:
Hallo Herr Hufenbrecher,
tja, das Gesundheitssystem ist ja eh schon so überlastet - dann mich auch noch auf Rezept? Und dann bekomm ich ein vorgeschriebenes Budget für Lacher?
Ach, dann doch lieber weiter auf den Bühnen ;-)
Beste Grüße
Anny Hartmann
Mayer Simone schrieb am 15.7.2015 um 02:45 Uhr

0220 im SWR Kabarett.com

Nur geil schon lange nicht mehr so von Herzen gelacht. Genau mein HUMOR es hatt echt Spaß gemacht zu zuschauen gerne würde ich Dich nochmal sehen ist im TV was geplant? oder bist Du demnächst in Schwäbisch Gmünd unterwegs Leute zum lachen bringen über Themen die zum Kotzen sind!?

Kommentar von Anny:
Hallo Simone,
na? Wer ist denn da so spät noch wach? :-)
Wegen Live Terminen schauen Sie am besten mal in meinen Tourplan, der ist bis Mitte 2016 online.
Im TV gibt es einen kurzen Auftritt am 22.09. in der Anstalt im ZDF (22:15)
Beste Grüße
Anny Hartmann
Monika schrieb am 14.7.2015 um 01:02 Uhr

genial!

Gerade erst entdeckt, Tränen gelacht über Themen, die zum Weinen sind.
Mega gut!
...und sofort nach Karten in der Nähe gesucht! Wir sehen uns!!!!

Kommentar von Anny:
Hi Monika,
prima, dann bis demnächst im Theater :-)
Beste Grüße
Anny Hartmann
Taylor schrieb am 27.6.2015 um 10:37 Uhr

Manja

Zitat:
"...dann würd ich im TV mal was zum Grundeinkommen machen..."

Mei bin ich jetzt gespannt. Da kann ich das Ende des Sommers ja kaum erwarten... :)

Kommentar von Anny:
tja, das mit dem BGE im TV hab ich schon probiert, ist ein paar Jahre her und was ist passiert? Immerhin Finnland hat sich einen Test in den Koalitionsvertrag geschrieben.... also nicht ganz so erfolgreich wie meine Fifa Nummer... ;-)
Beste Grüße
Anny Hartmann
Lisa schrieb am 30.5.2015 um 19:10 Uhr

Remscheid

Genialität und Humor! Wow, was für eine Mischung!!!!
Danke, das war ein lehrreicher und lustiger Abend in der Remscheider Klosterkirche!

Kommentar von Anny:
Danke, was für tolle Komplimente!!!
Beste Grüße
Anny Hartmann
wolfgang schrieb am 29.5.2015 um 01:29 Uhr

weiterso

vorgestern bei der spätschicht die fifa korruption angeprangert und gestern gleich 7von denen verhaftet glückwunsch ! chritian e. hat auch gleich deine louis d. parodie dazu in extra3 übernommen.

Kommentar von Anny:
ja, wenn es immer so einfach wär.... dann würd ich im TV mal was zum Grundeinkommen machen und dann gäb es das auch ab nächste Woche ;-)
Lustig nur, dass Blatter nichts vorgeworfen wird - die Fifa scheint die einzige Firma zu sein, bei der Fisch nicht vom Kopf her stinkt....
extra3 hab ich leider nicht gesehen - aber manche Ideen liegen einfach in der Luft.
Auf einen sauberen Fußball!
Beste Grüße
Anny Hartmann
Claudia Wagner schrieb am 19.5.2015 um 11:54 Uhr

Stuttgart

hallo Frau Hartmann,

ich kannte Sie bisher (leider) nur aus dem Fernsehen. War aber so überzeugt von Ihnen, dass ich gleich noch 4 Personen mitgeschleppt habe. Wir 5 haben den Abend begeistert mit Ihnen verbracht und werden Sie sicher noch öfter sehen.

Vielen Dank für die Denkanstöße und den sehr kurzweiligen Abend. Wir freuen uns auf´s Wiedersehen.

Kommentar von Anny:
Hallo Frau Wagner,
das ist aber toll, dass Sie gleich ein paar Leute mitgebracht haben!
Dankeschön - und gerne wieder ;-)
Beste Grüße
Anny Hartmann
M. Leistner schrieb am 15.5.2015 um 12:52 Uhr

Ist das Politik oder kann das weg ...

Vielen Dank für zwei Stunden geballte Politik- und Allgemeinwissensvermittlung. Meine Kollegin und ich können nur "Bravo" rufen!
Wir möchten anregen, ob es nicht möglich wäre, nach der Vorstellung, die allerdings früher beginnen müsste, eine "kurze Diskussionsrunde" in Gang zu setzen, damit, wie Sie schon anmerkten, nicht nur geschimpft wird, sondern sich jeder überlegen kann, was er zu einer Änderung beitragen kann.
Auch können wir uns gut vorstellen, dass Sie eine Alternative zu DSDS oder GNTM sein können; dies ließe sich doch hervorragend in Schulen, Unis usw. einrichten. Gut wären auch Vorstellungen nur für junge Leute, Schüler etc.
Das könnte man sicher auch finanzieren, über spezielles Sponsoring. Gerade bei so wichtigen Entscheidungen wie TTIP, das sicher fast ganz an Schülern vorbeigeht ob ihres Nichtwissens, diese Generation aber noch länger auf diesem Planeten weilt, muss da Wissen vermittelt werden. Aufgrund des Abends am 13.5.15 sind wir der Meinung, dass Sie in kurzen, knappen Worten Zusammenhänge darstellen können. Das bewundern wir an Ihnen.
Wir bedanken uns noch einmal für diesen grossartigen Abend in Stuttgart, wünschen Ihnen viel Gutes und freuen uns auf ein Wiedersehen im Januar.

Kommentar von Anny:
Hallo Frau Leistner,
danke für Ihr Bravo!
Zu Ihren Anregungen: Schulklassen kommen tatsächlich schon ab und an in meine Vorstellung - und das finde ich auch gut so.
Eine Diskussionsrunde nach der Vorstellung... grundsätzliche eine gute Idee, nur ehrlich gesagt bin ich nach zwei Stunden reden, konzentriert und präsent sein, sehr müde.
Ich denke, in meinem Programm finden sich genug Anregungen für Änderungen und Gedanken (Beitragsbemessungsgrenze, Grundeinkommen). Diskutieren können die Zuschauer dann ja auch auf dem nach Hause weg - und ich bekomme immer wieder das Feedback, dass sie das auch machen.
Und der Widerstand gegen das TTIP ist ja zum Glück auch ohne Diskussionsrunde sehr groß ;-)
Beste Grüße
Anny Hartmann
Enrico Dolch schrieb am 13.5.2015 um 21:35 Uhr

14.05.2015 Leipzig

Morgen bin ich das erste Mal dabei in Leipzig, ich freu mich drauf.....

Kommentar von Anny:
Ich hoffe, es hat Spaß gemacht!
Beste Grüße
Anny Hartmann
Sabine Hilmes schrieb am 10.5.2015 um 15:53 Uhr

So von Hexe zu Hexe.....

....es war ein genialer Abend gestern in Uelzen! Mein Mann und ich haben die Fahrt gerne auf uns genommen und live sind sie noch besser als auf youtube! Vielleicht auch irgendwann mal in Schwerin? Vielleicht dann auch mit "politisch korrekter" Belohnungs-Schokolade? (Snickers incl. Kindersklaven macht NICHT glücklich!)
Ich hoffe, ich muss nicht allzu lange auf den nächsten Live-Auftritt warten!
Grüße aus dem fernen Osten!

Kommentar von Anny:
Hallo Sabine,
ihr seid von Schwerin nach Uelzen gefahren????? Boah, ich bin beeindruckt!
Und danke für das Live Kompliment - wobei ich sagen muss, das gilt für alle Künstler. Atmosphäre kann man nun mal nicht filmen...
Ist Puttbus auf Rügen denn näher als Uelzen? In Puttbus bin ich Anfang September, mehr kann ich momentan nicht bieten.
Und wenn Sie eine politisch korrekte Schokolade wissen, die trotzdem so verpackt ist und etwas Gewicht hat (sonst fliegt sie nicht), immer her mit dem Tipp. Ich würde sofort umsteigen.
Beste Grüße
Anny Hartmann
Susanne schrieb am 2.5.2015 um 19:50 Uhr

Schwarzer Adler im April

Danke für den witzigen und informativen Abend im Schwarzen Adler. Der Gedanke an ein Leben mit einem Grundeinkommen und der Möglichkeit das zu zun, was man(n) am besten kann, fand und finde ich genial. Sie erinnern mich ein wenig an Herrn Pispers, der einem auch immer wieder die Augen öffnet. auf bald :)

Kommentar von Anny:
Hallo Susanne,
danke für diesen tollen Eintrag - und den ehrenhaften Vergleich mit Herrn Pispers. In meinen Augen der Meister ;-)
Beste Grüße
Anny Hartmann
Linus schrieb am 30.4.2015 um 12:13 Uhr

Spitzenklasse!

Liebe Frau Hartmann,

ein Glück gibt es noch kritische Stimmen wie die Ihre! Bisher habe ich fünf Auftritte von Ihnen besucht und kann von jedem Mal sagen, dass Sie relevante Themen ausgesucht haben und diese auf unterhaltsame Weise beleuchtet haben. Über www.ticcats.de/tickets/anny-hartmann habe ich mir schon jetzt Karten für nächstes Jahr in Berlin besorgt. Werde immer mal wieder vorbeischauen, ob nicht vielleicht noch ein Auftritt vorher in der Nähe stattfindet.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude an Ihrer Arbeit,

Linus

Kommentar von Anny:
Lieber Linus,
wow, ein treuer Fan! Danke!
Ist Berlin bei Ihnen in der Nähe? Oder wo ist Ihre Nähe? In Berlin bin ich dieses Jahr im September im Mehringhoftheater, nächstes Jahr am 7. Januar mit dem Jahresrückblick in den Wühlmäusen und im Mai 16 dann wieder mit dem normalen Programm im Mehringhof.
Dann auf bald! Ihnen eine gute Zeit und beste Grüße
Anny Hartmann
Tim Lied schrieb am 29.4.2015 um 00:21 Uhr

Wie immer ausgezeichnet!

Liebe Frau Hartmann,

Ihre Karte ist wohlbehalten bei meiner Mutter eingetroffen und der kleine Beisatz wurde freudig aufgenommen ;-). Zum vierten Mal habe ich nun Ihre Programme besuchen dürfen und endlich ist es mir gelungen, Schokolade zu ergattern (die ich dann auch in der Bonner Stadtbahn verspeist habe - Na ja gut, solange habe ich es nicht durchgehalten, ist halt Schokolade). Wie immer war es ein grandioser und sehr unterhaltsamer Abend, der auch Aufklärungsarbeit zum aktuellen und vergangenen Geschehen leistete, danke dafür!

Bis zum nächsten Mal im Pantheon (Im Dezember erst... Da müssen Sie was dran machen :-))

Tim

P.S.: Die interessante Bekanntschaft mit Frau Becker durfte ich an dem Abend, vor Ihrer Show, auch noch machen. Umso überraschter war ich, als Sie die Danksagung an ebendiese machten.

Kommentar von Anny:
Lieber "ich bin jung und fand es gut" - Tim,
schön, dass die Karte angekommen ist - ich erfahre das ja oft nicht, ob das wirklich funktioniert.
Und dafür, dass ich jahrelang gar nicht in Bonn aufgetreten bin, ist doch 2x im Jahr schon sehr gut ;-)
Und beim nächsten Gespräch Grüße an Frau Becker. Die ist toll, gell?
Hab einen schönen Sommer!
Beste Grüße
Anny Hartmann
Sabine Prang schrieb am 28.4.2015 um 17:22 Uhr

Grüsse

Liebe Anny,
am 25.04. haben meine Freundin und ich Ihr Kabrett im Hoftheater Baienfurt erleben dürfen. Es war ein grandioser Abend und ich möchte mich für die tolle
"Weiterbildung" in Sachen POLITIK bedanken. Ich habe schon in den höchsten Tönen im Bekanntenkreis geschwärmt und habe Sie weiter empfohlen. In Ihrem Terminplan ist zwar für die Zukunft das Schwabenland nicht bedacht, aber sobald sich die Gelengenheit bietet, bin ich wieder im Publikum. Habe mir den Termin für "Die
Anstalt" im TV schon notiert.
Lieber Gruß aus Weingarten
Sabine

Kommentar von Anny:
Liebe Sabine,
dann danke ich Ihnen für die Werbung für mich!
Und am 13.5. bin ich in Stuttgart - also wenn das nicht Schwabenland ist ;-)
Ostfildern am 27.11. ist glaub ich auch in der Nähe von Stuttgart - aber das ist natürlich beides sehr weit weg von Weingarten.
Also sehen Sie mich eben im September im ZDF...
Und werben Sie ruhig weiter für mich! Danke schon mal.
Beste Grüße
Anny Hartmann
Startseite