Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
Schäfer Norbert schrieb am 3. Februar 2019 um 17:36:
Gestern abend mußte ich mir - mit vielen anderen - den Spiegel vorhalten lassen. Das war nicht immer lustig. Aber es es absolut richtig und notwendig die Wahrheit zu sagen. Vielleicht kam manches zu kurz, vielleicht wurde manchmal der Finger zu tief und zu lange in die Wunde gelegt. Nicht erst seit ich Rentner bin, lese ich viel, was wirtschaftspolitisch geschrieben wird. Es gibt so viele kluge Köpfe. Prof. Mausfeld, Prof. Bontrup, der Prof. Lech oder Lesch (kümmert sich normalerweise ums Universum) .. und viele andere. Den Max Otto las ich schon vor 2007. Den Pispers mag ich sehr, genau wie den Hagen Rether. Es ist gut, dass es Menschen wie Sie gibt. Viel Erfolg weiterhin.
Kommentar von Anny
Hallo Herr Schäfer, ja, die Wahrheit kann manchmal weh tun - aber dafür gibt es bei mir ja auch immer Schokolade, damit die Wahrheit nicht zu bitter wird 😉 Und danke, dass Sie mich in einem Atemzug mit Pispers und Rether nennen! Beste Grüße Anny Hartmann