Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
Hans Dieter Kuchenmeister schrieb am 28. März 2019 um 23:03:
Habe den heutigen Abend mit Ihnen in Puchheim verbracht und mich gut unterhalten. Deshalb muss ich jetzt was loswerden, wo ich Ihnen widerspreche. Es gibt eine 2. Partei, die keine Spenden über 20.000 € annimmt und sich im Grund selbst finanziert. Nachdem das Bundestagsamt seine Betrachtungsweise zur Parteienfinanzierung unter Mithilfe des Spiegel ab dem Jahr 2017 neu justiert hat. Das führte dazu, dass eine Erhöhung der Wahlkampferstattung für die Freien Wähler wesentlich reduziert wird. Trotzdem werden wir die Begrenzungen nicht ändern! Ich würde mich freuen, wenn Sie darauf Ihr Spektrum erweitern. Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich einfach bei mir. Danke und weiterhin viel Erfolg!
Kommentar von Anny
Hallo Herr Kuchenmeister, schön, dass Sie sich gut unterhalten gefühlt haben. Allerdings habe ich gesagt, dass die Linke die einzige Parlamentspartei ist, die keine Unternehmens-Spenden annimmt. Die freien Wähler sind eben keine Parlamentspartei (bisher ja nur Landtag) und nimmt Unternehmensspenden bis 20.000,-- Euro an. Das ist zwar weniger, als andere Parteien nehmen und somit lobenswert, aber eben dennoch mehr als die Linke nimmt. Beste Grüße, Anny Hartmann